Ein Service der

Zeitgespräch live

Hier finden Sie Rückblicke auf weitere Diskussionsformate des Wirtschaftsdienst: Panels und Interviews auf den Jahrestagungen des Vereins für Socialpolitik sowie Podiumsdiskussionen während der langen Nacht des Wissens in Hamburg.

Zeitgespräch live: Von Hartz IV zum Bürgergeld – mehr als ein neuer Name?

17.02.2022

Es diskutieren sieben führende Arbeitsmarktökonomen über die Vorschläge der Ampelkoalition, Hartz IV in ein Bürgergeld zu überführen. Das Zeitgespräch LIVE ist ein Format, in dem wir die Rubrik Zeitgespräch des Wirtschaftsdienst mit lebhaften Diskussionen füllen. Im Zeitgespräch diskutieren Ökonom:innen ein Thema aus den verschiedenen Blickwinkeln ihrer Forschung.

Rückblick und Materialien

Rückblick und Materialien

Streitgespräch live: zwischen Rüdiger Bachmann und Stephan Schulmeister

15.05.2019

Rüdiger Bachmann und Stephan Schulmeister streiten sich über den Zustand von Forschung und Lehre in der Volkswirtschaftslehre und über die Grenzen des freien Marktes. Ein Streitgespräch über Märkte, Methoden, Macht und Moral.

Rückblick und Materialien

Zeitgespräch live: Karl Marx – heute noch aktuell?

07.05.2018

Karl Marx wurde vor 200 Jahren geboren und ist durch seine streitbaren Arbeiten gegenwärtig geblieben. Viele Aspekte seiner Analyse polarisieren noch heute: Globalisierung und Ausbeutung, Krisen des Kapitalismus und Ökonomisierung des gesamten Lebens.

Das Zeitgespräch ist ursprünglich eine Rubrik im Wirtschaftsdienst. Dort beschäftigen sich Autoren aus unterschiedlichen Perspektiven mit einem Thema. Im Aprilheft des Wirtschaftsdienst veröffentlichen wir ein Zeitgespräch zu Karl Marx. Im Mai möchten wir diese Texte in eine lebendige Debatte umsetzen, also in ein Gespräch im engeren Sinne. Ingo Pies, Werner Plumpe und Bertram Schefold diskutieren dann mit Brigitte Preissl über die Bedeutung von Karl Marx.

Rückblick und Materialien