Ein Service der

Weitere Veranstaltungen

Hier finden Sie Rückblicke auf weitere Diskussionsformate des Wirtschaftsdienst: Panels und Interviews auf den Jahrestagungen des Vereins für Socialpolitik sowie Podiumsdiskussionen während der langen Nacht des Wissens in Hamburg.

Senatsempfang

10.05.2016 · 17:00 - 19:00 Uhr

Am 10. Mai 2016 hat der Senat der Freien und Hansestadt Hamburg aus Anlass der Jubiläen der Zeitschriften Wirtschaftsdienst und Intereconomics zu einem Empfang in das Rathaus gebeten. Viele langjährige Begleiter der Zeitschriften, ehemalige Chefredakteure, der wissenschaftliche Beirat, Autorinnen und Autoren und viele mehr haben den festlichen Akt gemeinsam mit der Redaktion begangen.

Rückblick und Materialien

Nacht des Wissens: Die Neuvermessung im internationalen Handel und Kapitalverkehr

07.11.2015 · 19:30 Uhr

Neue Rahmenabkommen für Außenhandel und Investitionen sollen die internationale Wirtschaft beleben. Wie kontrovers die Folgen derartiger Abkommen sind, zeigen die Diskussionen um das Transatlantische Freihandelsabkommen TTIP zwischen den USA und Europa.

Interview mit Monika Schnitzer zur evidenzbasierten Wirtschaftspolitik

09.09.2014 · 10:10 Uhr

Zu vielen wirtschaftspolitisch strittigen Themen existieren empirische Studien oder zumindest aussagekräftige Daten. Es steht dabei im Vordergrund, empirische Verfahren und deren Wirkung auf die Wirtschaftspolitik zu erfragen.

Interview mit Gert G. Wagner zur evidenzbasierten Wirtschaftspolitik

08.09.2014 · 16:55 Uhr

Zu vielen wirtschaftspolitisch strittigen Themen existieren empirische Studien oder zumindest aussagekräftige Daten. Es steht dabei im Vordergrund, empirische Verfahren und deren Wirkung auf die Wirtschaftspolitik zu erfragen.

Nacht des Wissens: Zwischen Konflikt und Kooperation - China und die EU

02.11.2013 · 19:30 Uhr

Die Bedeutung Chinas als Wirtschaftspartner der EU hat gerade auch während der Eurokrise stark zugenommen. Für die Diskussion ergibt sich daraus die Frage, welche Rollen China und die EU künftig im Weltgefüge spielen werden.

Panelsitzung bei der Jahrestagung des VfS: Wettbewerb wirtschaftspolitischer Modelle

05.09.2013 · 15:30 Uhr

Historisch haben sich verschiedene Wirtschaftsstile (Varieties of Capitalism) entwickelt, die miteinander im Wettbewerb stehen. Diese Vielfalt ist allerdings bedroht, denn die Europäische Union ist auf vielen Feldern dabei, Regeln zu vereinheitlichen und Automatismen in die Wirtschaftspolitik einzuführen.

Panelsitzung bei der Jahrestagung des VfS: „Tablets - Breitband - Web 2.0: Lösungen für den Arbeitsmarkt der Zukunft?

11.09.2012 · 15:35 Uhr

*** Geänderte Zeiten: Das Panel wurde auf die Zeit von 15.35 bis 17.05 Uhr verschoben. *** Moderne Kommunikationsmittel haben Arbeitsprozesse tiefgreifend verändert, Qualifikationsanforderungen nachhaltig verschoben und neue Beschäftigungsformen gefördert. Darüber diskutiert Dr. Brigitte Preissl, Chefredakteurin des Wirtschaftsdienst, mit Prof. Dr. Gerhard Bosch (Universität Duisburg-Essen), Prof. Dr. Irene Bertschek (ZEW Zentrum für Europäische Wirtschaftspolitik), Prof. Dr. Stefan Klein (Universität Münster) und Bernd Weismann (Referatsleiter im BMWi für Grundsatzfragen der Informationsgesellschaft).

Podiumsdiskussion: Obamas neue Welt – Globale Wirtschaft und Politik im Umbruch?

07.11.2009 · 17:00 Uhr

Im Rahmen der 3. Nacht des Wisssens in Hamburg veranstaltet die Redaktion Wirtschaftsdienst/Intereconomics in Kooperation mit dem GIGA German Institute of Global and Area Studies eine Podiumsdiskussion zum Kurswechsel der Politik unter Präsident Obama und dessen Auswirkungen auf die internationalen (Wirtschafts-)Beziehungen.