Ein Service der

Datenschutz

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung unserer Webseiten ist uns wichtig. Im Folgenden informieren wir Sie über die Erhebung personenbezogener Daten in diesem Zusammenhang. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

Wir verarbeiten personenbezogene Daten unter Beachtung der DSGVO, des LDSG Schleswig-Holstein sowie weiterer ggf. anwendbarer Datenschutzvorschriften.

Die ZBW behält sich vor, diese Datenschutzhinweise von Zeit zu Zeit zu aktualisieren. Wir empfehlen daher, diese Hinweise in regelmäßigen Abständen zur Kenntnis zu nehmen.

Kontaktdaten

Verantwortlich gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist die

ZBW – Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft
Düsternbrooker Weg 120
24105 Kiel
E: info@zbw.eu

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Impressum: https://www.wirtschaftsdienst.eu/impressum.html

Datenschutzbeauftragter

Sollten Sie Fragen zum Datenschutz haben, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten

Sven Markgraf
- Datenschutzbeauftragter -
Neuer Jungfernstieg 21
20354 Hamburg
E-Mail: datenschutz@zbw.eu

Ihre Rechte

Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich über die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten. Des Weiteren haben Sie das Recht auf Berichtigung oder Löschung, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung und das Recht auf Datenübertragbarkeit.

Sofern Sie uns eine Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie Ihre Einwilligung in die Datenverarbeitung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Außerdem haben Sie das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Anonyme Datenerhebung

Sie können den Internetauftritt Wirtschaftsdienst.eu besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Wir erfahren nur den Namen Ihres Internet-Service-Providers, die IP-Adresse des Endgeräts, mit dem Sie die Website aufrufen, das genutzte Endgerät, den verwendeten Browser, den Zeitpunkt des Zugriffs, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, und die Webseiten, die Sie bei uns besuchen, sowie die übertragenen Datenmengen. Diese Informationen werden ggf. zu statistischen Zwecken ausgewertet. Sie bleiben als einzelner Nutzer hierbei anonym.

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Wenn Sie innerhalb dieses Internetangebotes Seiten und Formulare abrufen und dabei aufgefordert werden, Daten über sich einzugeben (Veranstaltungsanmeldung, Newsletter, RSS-Feed, Presse-Login), erfolgt diese ausdrücklich freiwillige Datenübertragung über das Internet ungesichert. Die Daten können somit von Unbefugten zur Kenntnis genommen oder auch verfälscht oder umgeleitet werden.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Die im Rahmen dieses Internetauftritts erhobenen personenbezogenen Daten werden nur zur Bearbeitung Ihrer Anfragen genutzt. Es findet keine Weitergabe an Dritte statt.

Cookies

Wir speichern auf Ihrer Festplatte so genannte Session-Cookies, die nur für die Dauer Ihres Besuches auf unserer Webseite Gültigkeit besitzen. Diese werden benötigt, um Sie nach erfolgreicher Anmeldung im geschützten Bereich für die gesamte Dauer Ihres Besuches zu identifizieren und autorisieren. Nach Ende Ihres Besuches werden diese Cookies automatisch wieder von Ihrer Festplatte gelöscht.

Webanalyse

Wir verwenden Dienste der etracker GmbH aus Hamburg, Deutschland (www.etracker.com) zur Analyse von Nutzungsdaten. Es werden dabei Cookies eingesetzt, die eine statistische Analyse der Nutzung dieser Website durch ihre Besucher sowie die Anzeige nutzungsbezogener Inhalte oder Werbung ermöglichen. Cookies sind kleine Textdateien, die vom Internet Browser auf dem Endgerät des Nutzers gespeichert werden. etracker-Cookies enthalten keine Informationen, die eine Identifikation eines Nutzers ermöglichen.

Die mit etracker erzeugten Daten werden im Auftrag des Anbieters dieser Website von etracker ausschließlich in Deutschland verarbeitet und gespeichert und unterliegen damit den strengen deutschen und europäischen Datenschutzgesetzen und -standards. etracker wurde diesbezüglich unabhängig geprüft, zertifiziert und mit dem Datenschutz-Gütesiegel ePrivacyseal ausgezeichnet.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs .1 lit f (berechtigtes Interesse) der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO). Unser berechtigtes Interesse besteht in der Optimierung unseres Online-Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Besucher besonders wichtig ist, wird die IP-Adresse bei etracker frühestmöglich anonymisiert und Anmelde- oder Gerätekennungen zu einem eindeutigen, aber nicht einer Person zugeordneten Schlüssel umgewandelt. Eine andere Verwendung, Zusammenführung mit anderen Daten oder eine Weitergabe an Dritte erfolgt durch etracker nicht.

Sie können der vorbeschriebenen Datenverarbeitung jederzeit widersprechen, soweit sie personenbezogen erfolgt. Ihr Widerspruch hat für Sie keine nachteiligen Folgen.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei etracker finden Sie hier.

Soziale Netzwerke

Wir verwenden auf unserer Website keine Plugins. Hinter den Logos der sozialen Netzwerke Facebook, Twitter und Google+ liegen lediglich Links. Wenn Sie ein Logo anklicken und gleichzeitig in Ihrem Facebook-, Twitter- oder Google+-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten mit dem auf Ihrem jeweiligen Netzwerk-Profil verlinken. Dadurch können Facebook, Twitter und Google+ den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen.

E-Mails

Wenn Sie uns eine E-Mail senden, so wird Ihre E-Mail-Adresse nur für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet. Eine anderweitige Nutzung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Wir weisen Sie darauf hin, dass unverschlüsselt übersandte E-Mails von Unbefugten zur Kenntnis genommen oder auch verfälscht werden können.

 

Stand der Datenschutzhinweise: 24.5.2018