Ein Service der

Leitartikel

Steuerflucht – ein (lösbares?) Problem

Verschiedene Studien haben in den letzten Jahren gezeigt, dass Steuerflucht und Steuerhinterziehung keine Einzelfälle sind. Finanzmittel in Höhe von ca. 10% der weltweiten Wirtschaftsleistung – ungefähr 6 Billionen Euro – befinden sich in Steueroasen, betont Dominika Langenmayr.

Dossier

Bitcoin im Höhenflug

Anfang Dezember 2017 stieg der Bitcoin-Kurs auf über 15 000 US-$. Die Transaktionen virtueller Währungen basieren auf der Blockchain-Technologie, von der auch in anderen Bereichen ein revolutionärer Wandel erwartet wird. Unsere Autoren erläutern ihre Funktionsweise und diskutieren, wie gut die neue Währungskonkurrenz die Geldfunktionen erfüllt.

Ihr Favorit des Monats

Niedrige Zinsen – gesamtwirtschaftliche Ursachen und Folgen

Das Zeitgespräch aus unserem Heft Nr. 9, 94. Jahrgang, 2014 hat Sie im letzten Monat besonders interessiert.

Analysen und Berichte

Steuerpolitik und Wirtschaftswachstum

In Europa hat die Verschuldungskrise im Euroraum die wirtschaftlichen Probleme verstärkt, vor allem in Südeuropa. Der Rückgang des Wirtschaftswachstums ist aber keine Entwicklung, die erst mit der Finanzkrise eingesetzt hat. Bereits vor 2008 zeigte sich beim Wachstum der Industrieländer ein sinkender Trend, der in der Europäischen Union besonders ausgeprägt ist. Eine Analyse von Clemens Fuest und Susanne Wildgruber.

Exklusiv

Pluralismus in der Ökonomik

Sind Lehre und Forschung in den Wirtschaftswissenschaften breit genug angelegt? Oder gibt es eine Dominanz des sogenannten Mainstreams? Welche Folgen hat eine mögliche Konzentration auf den Mainstream für die Politikberatung? Experten vertreten hier verschiedene Standpunkte.

Kommentar

Klimaverhandlungen: Solide Ergebnisse, neue Dynamik

Die 23. Weltklimakonferenz (COP 23) fand im November 2017 unter der Präsidentschaft von Fidschi in Bonn statt. Die wirklich spannende Entwicklung vollzog sich dieses Mal jenseits der bislang dominierenden Ebene der Nationalstaaten. Zentrale Vorstöße waren beispielsweise die von Michael Bloomberg initiierte "Americas Pledge Initiative", die von Kanada und Großbritannien vorgestellte "Global Alliance to Power Past Coal" oder auch die Erklärung "We Are Still In", kommentiert Markus Groth vom Climate Service Center.

Vorschau

Wirtschaftsdienst 1/2018

Zeitgespräch
Die Erwartungen der Wirtschaft für 2018

Analyse
Katja Greer, Per Rummel: Anreizregulierung für Schienenwegbetreiber

Ökonomische Trends
Gerd Grözinger: Regionale Arbeitslosigkeit: falsche Eindrücke von Stadt-Land-Differenzen