Ein Service der

Wirtschaftsdienst goes open access

Noch ein Grund sich auf 2020 zu freuen!

Leitartikel

„Grundrente“: Koalitionskitt mit Folgen

Mit der Rentenreform vor fast 20 Jahren wurde das Niveau in der gesetzlichen Rentenversicherung (GRV) gesenkt. 2013 wurde die "solidarische Lebensleistungsrente" in den Koalitionsvertrag übernommen, um Renten langjährig Versicherter aufzuwerten. Doch erst jetzt hat sich die neuerliche große Koalition zu einem Kompromiss durchgerungen – wohl als Kitt für den Zusammenhalt der Koalition.

Grafik des Monats

Kontrollverlust in der Globalisierung

Die Grafik des Monats stellt die Ergebnisse einer Forsa-Umfrage im Auftrag des "Forum New Economy" dar. Demnach stimmen nur noch 4% der Deutschen "voll und ganz zu", dass die Globalisierung von Wirtschaft und Finanzen „weiter vertieft“ werden sollte.

Die Grafik finden Sie in "Angst im Aufschwung: Repräsentative Umfrage zu ökonomischen Ansichten der Deutschen" von Thomas Fricke.

Dossier

Brexit

Bei der britischen Wahl am 12.12. 2019 haben die Tories die absolute Mehrheit errungen. Boris Johnson hatte versprochen "Let's get brexit done!" Nun scheint der Weg dafür frei, dass der Brexit jetzt, wie verabredet, am 31. Januar 2020 vollzogen werden kann. Unsere Autorinnen und Autoren haben im Verlauf der jahrelangen Diskussion verschiedenste Aspekte des Brexit analysiert.

Steuerbetrug

Taskforce: Irreführender Begriff

Christoph Spengel kritisiert das Vorgehen des Bundesfinanzministeriums (BMF): Trotz Taskforce "Steuerbetrug" mauert das BMF weiterhin bei Cum/Cum-Transaktionen. "Entgegen der eindeutigen Rechtsprechung des Bundesfinanzhofs glänzt das BMF bis heute durch missverständliche Anweisungen an seine Mitarbeiter ...  Ein Eingriff in die beschränkte Steuerpflicht, um Wertpapierleihgebühren sowie Veräußerungsgewinne analog zu Dividenden in Deutschland der Besteuerung zu unterwerfen, wäre ausreichend, um diesbezügliche ­Arbitrage abschließend zu unterbinden."

Vorschau

Wirtschaftsdienst 1/2020

Zeitgespräch: Niedrigzinsen – Ursachen und Wirkungen

Analysen und Berichte: Geburtsstunde des modernen Steuerstaates in Deutschland 1919/1920 (Stefan Bach, Marc Buggeln)

Ökonomische Trends: Grundeinkommen (Jürgen Schupp)