Ein Service der

Das YES! – Young Economic Summit ist einer der größten Schulwettbewerbe in Deutschland rund um wirtschaftliche und gesellschaftliche Herausforderungen. Unter dem Motto „Your future – Your ideas“ arbeiten Teams ab der Klassenstufe 10 sowohl eigenständig als auch in Zusammenarbeit mit Forschenden aus Instituten der Wirtschafts- und Sozialforschung an Lösungen zu ökonomischen, ökologischen und gesellschaftlichen Fragen. Die Schüler:innen diskutieren die lokalen und globalen Herausforderungen der Gegenwart und Zukunft. Die Forschungsthemen werden von engagierten Wissenschaftler:innen aus derzeit 30 Forschungsinstituten angeregt. Der „Best Scientific Analysis Award“ ist dabei ein Sonderpreis, der jenen Schulteams verliehen wird, die ihre Lösungsidee besonders wissenschaftlich erarbeitet haben. 2021 sind dies gleich zwei Schulen: das Landschulheim Grovesmühle und die Deutsche Berufsschule Hong Kong. Ihre Ergebnisse werden im Wirtschaftsdienst veröffentlicht. Das YES! ist ein gemeinsames Projekt der ZBW – Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft und der Joachim Herz Stiftung und steht seit 2015 unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie.

  • Applaus allein reicht nicht – wie können Pflegeberufe attraktiver werden?

    Dominik Mann, Landschulheim Grovesmühle
    Sean-Pascal Kuttner, Landschulheims Grovesmühle
    Julius Georgi Wesirow, Landschulheim Grovesmühle
    Lukas Bachmann, Landschulheim Grovesmühle
    Anna Marie Körner, Landschulheim Grovesmühle
    Yannis Grabbe, Landschulheim Grovesmühle
    Laura Rothe, Landschulheim Grovesmühle
    Lisa Schueler, Landschulheim Grovesmühle
    Julia Lang, Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB)
    Michaela Fuchs, Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB)

    Lesen PDF

  • Steuerehrlichkeit und Steuerlotterien

    Philipp Krug, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt
    Dominika Langenmayr, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt
    Niklas Rauhut, Deutsche Berufsschule Hong Kong
    Finn Ole Schmude, Deutsche Berufsschule Hong Kong
    Thea Seitz, Deutsche Berufsschule Hong Kong
    Douglas Strasoldo, Deutsche Berufsschule Hong Kong
    Moritz Withoeft, Deutsche Berufsschule Hong Kong

    Lesen PDF

© Der/die Autor:in 2021

Open Access: Dieser Artikel wird unter der Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz veröffentlicht (creativecommons.org/licenses/by/4.0/deed.de).

Open Access wird durch die ZBW – Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft gefördert.


DOI: 10.1007/s10273-021-3070-7