Wirtschaftsdienst in den sechziger Jahren

Aufgabe der Gegenwart: Organisation des Friedens

Auf unserer Jubiläumswebsite haben wir viele außergewöhnliche Artikel aus 100 Jahren Wirtschaftsdienst für Sie bereit gestellt. Einer davon ist der viel beachtete Artikel über die Notwendigkeit einer neuen Weltordnung von Jan Tinbergen, Wirtschaftsnobelpreisträger von 1969, aus dem Jahr 1967.

Grafik des Monats

Stromersparnis der Zeitumstellung bei privaten Haushalten

Frühjahr 2014: Tageslastverlauf vor und nach Zeitumstellung in Kassel (zur Quelle)
Die höchste Stromersparnis wird bei dauerhaft geltender Sommerzeit erreicht.

Österreichs Alterssicherung

Vorbild für Deutschland?

Das stark sinkende Rentenniveau und das damit gestiegene Risiko von Altersarmut sind in Deutschland wieder in den Blick der Öffentlichkeit geraten. Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles hat bereits massive Reformen der Rente angekündigt. Ein Vergleich mit dem österreichischen Rentensystem zeigt, dass es so weit nicht hätte kommen müssen.

Exklusiv vorab

Zeitgespräch: Internetkonzerne regulieren?

Wie sind digitale Märkte sinnvoll abzugrenzen, inwieweit gelten Regelungen für die analoge Wirtschaft auch für die digitale, mit welchen Instrumenten sind faire Marktbedingungen herzustellen? Dazu vorab die Beiträge unseres aktuellen Zeitgesprächs via WirtschaftsWunder.

Dossier

Niedrigzinsen

Sind Niedrigzinsen eine Vermögensabgabe für die Mittelschicht? Gibt es für sie andere Ursachen als allein die Geldpolitik? Welche Folgen haben sie für verschiedenen Bereiche? Lesen Sie, was bei uns Experten zu diesen Fragen schreiben.

Grundsicherung

Rentenvorrang erst im Nachhinein!

Vorab ein Kommentar aus dem kommenden Mai-Heft von Enzo Weber zur vorzeitigen Rente für Empfänger von Grundsicherungsleistungen.

Vorschau

Wirtschaftsdienst 5/2016

Zeitgespräch: Öffentliche Wohnungsbauförderung – auf dem richtigen Weg?

Paul Lehmann et al.: Sichere Stromversorgung bei hohen Anteilen volatiler Erneuerbarer: Was kann ein Strommarkt 2.0 leisten?

Ökonomische Trends: Bundesländer gewinnen unterschiedliche Zuwanderergruppen (Wido Geis)